22
Apr
2015

Radio mit Mandana Katebian & Spaziergänge

Mittwoch, 22. April 2015, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel No. 60
von Falko Hennig mit Mandan Katebian

Freitag, 24. April 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

Sonntag, 26. April, 15 Uhr, Senefelderplatz, Senefelder-Denkmal:
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Kafka & Bukowski auf dem Prenzlauer Berg",
2h, € 10,-, Anmeldungen erforderlich unter Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

Montag, 27. April, 15 Uhr, Adlon:
Stadtspaziergang von Falko Hennig
PREMIERE!
"Mark Twain in Berlin"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

Dienstag, 28. April, 15 Uhr, Nordbahnhof, Invalidenstr.:
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Wo gestern Mauer war"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

Anzeige-Mark-Twain

Liebe Radiofreunde,

heute suchen wir in unserer echten Radiosendung ein Wort mit 8 Buchstaben, es bezeichnet einen Körperteil. Menschen haben es manchmal, bei Tieren ist es viel häufiger, unter anderem bei Wanzen, Zikaden, Blattläuse, Schildkröten und Riesenkraken. Wie kann man die Sendung hören? Entweder in Berlin & Potsdam mit Dampfradio oder weltweit per Internet, man muss dann auf der Seite http://www.piradio.de/ den Lautsprecher anklicken.

Zum online hören hier die Sendung von letztem Monat, der Einsendeschluss ist der 22. April 2015, 19 Uhr, viel Glück! Alessandro Battiston war zu Gast, mit Klick auf diesen Link kann man sich die Sendung anhören, falls es nicht funktioniert, gebt mir bitte Bescheid!

https://soundcloud.com/user820501964/klingendes-radio-hochsee-ratsel-von-falko-hennig-mit-alessandro-battiston

Ich lade zu meinen Spaziergängen ein, "Mumien, Mörder, Mittelalter" führt durch Mitte unter anderem zur Klosterruine, wo vor wenigen Tagen ein Israeli erschlagen wurde. Mit "Kafka & Bukowski auf dem Prenzlauer Berg" spaziere ich auf literarischen Spuren durch meinen Kiez. Am Montag ist die Premiere des Spaziergangs "Mark Twain in Berlin" durch Mitte.

1891 zog Mark Twain für fünf Monate nach Berlin. Auf seinen Spuren führe ich zu Orten, an denen er Virchow, Helmholtz und Mommsen traf, mit Wilhelm II. Kartoffeln aß. Twain übersetzte den Struwwelpeter ins Englische, schrieb viele Artikel über die Berliner Verhältnisse und begann sogar einen Roman über die preußische Geschichte. Auch seinen Vortrag über „Die schreckliche deutsche Sprache“ hielt er mit großem Erfolg.

Durch den früheren Todesstreifen der Berliner Mauer wandern wir am Dienstag. Anmeldung unter Tel.: 0176-20215339.

Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
€7,- Viererkarte €10,-
Mittwoch, 29. April, 20 Uhr, wohlART (Wichertstr. 17, Berlin Prenzlauer Berg)
Lesung "Loriot, Monty Python & ich"
Eintritt frei - AUSTRITT erwünscht!
Montag, 20. April bis Sonntag, 26. April, 15 Uhr, Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins ein, Treffpunkt: 15 Uhr,
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. Ecke Köpenicker
Anmeldung erforderlich, 0176-20215339.
TÄGLICH 15 Uhr, Treffpunkt: Haupteingang Adlon, Pariser Platz.
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mark Twain in Berlin"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Samstag, 2. Mai, 13 Uhr, Senefelderplatz (Berlin Prenzlauer Berg):
Wir haben Zeit! Heraus zum 2. Mai!
Internationaler Tag der Arbeitslosen
Die schönste Demonstration Deutschlands
Donnerstag 7. Mai, Freitag 8. Mai, Samstag 9. Mai, Sonntag, 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/
Samstag, 9. & 16. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
http://www.kantinenlesen.de/
JEDEN Sonntag im Juni, 20.15 Uhr, Tanz-Suite Panorama-Lounge im Haus Berlin
Strausberger Platz 1 (13. Etage), Fahrverbindung: U5 Strausberger Platz
20 Jahre Reformbühne Heim & Welt - die Jubelwochen
Donnerstag, 11. Juni 2015, 20.30 Uhr, Z-Bar (Bergstr. 2, Berlin Mitte):
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
Mark Twain in Berlin
Gast-Experte: Andreas Austilat (Der Tagesspiegel)
€10,-/8,-
17. September, Tasso, "Welche Mauer eigentlich?"
3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow: "Welche Mauer eigentlich?"

9
Apr
2015

Literatur am Senefelder- & Strausberger Platz

10. bis 12. April, 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin):
"Herr Lehmann & Co" Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

12. April, Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
€7,- Viererkarte €10,-

13. bis 16. April, 15 Uhr, Senefelderplatz (am Senefelder-Denkmal):
"Kafka & Bukowski auf dem Prenzlauer Berg",
Literarischer Spaziergang von Falko Hennig,
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

P1030400

Liebe Radiofreunde,

noch bis zum Sonntag führe ich täglich auf Spaziergängen durch Kreuzberg, ab Montag gehts durch den Prenzlauer Berg.

In dem Gedicht DER VIELLEICHT NICHT schrieb der amerikanische Dichter, nachdem er einen Verehrer auf der Rennbahn in die Schranken verwiesen hatte:

„Wieder einen Leser verloren. Ich verliere jede Woche zwei oder drei. Auch gut.
Sollen sie doch zurück zu Kafka.“

Im vergangenen Sommer konnte ich Bukowskis Tochter Marina mit ihrem Sohn durch Berlin führen. So bekam mein literarischer Spaziergang eine ganz besondere persönliche Note. Ich werde sowohl auf Franz Kafka als auch auf Bukowski im Prenzlauer Berg
eingehen. Beiden Dichtern wurden in dem Bezirk Kneipen gewidmet. Kafka war gleich zweimal mit Felice Bauer aus der Immanuelkirchstraße verlobt. In der Kneipe BUKOWSKI in der
Christinenstr. wurde 1996 die Charles Bukowski Gesellschaft gegründet, die seitdem Leben, Werk und Wirkung ihres Namensgebers erforscht.

Aber auch Erich Mühsam, Adolf Endler oder der im letzten Jahr verstorbene Wolfgang Herrndorf, Heinrich Roller und die Gebrueder Meyerbeer erwachen durch uns an den Orten ihres Wirkens für interessierte Spaziergänger wieder zum Leben.

Außerdem werde ich zum Grabkreuz des ersten Science-Fiction-Autors führen!

In der Reformbühne können wir uns jeden Sonntag immer noch nicht satt sehen an unserem Ausblick aus dem 13. Stock, Strausberger Platz 1. Am 12. April treten mit uns der Barrikaden-Opernsänger Günther Stolarz und Michael André Werner auf. Kommt zu uns in den Himmel!

Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
19. April: Claudia Rapp, Lisecki & Sedlmaier
26. April: Jan vom im Ich & Juston Buße
3. Mai: Pastor Leumund mit F.S. Blumm & Jochen Reinecke
10. Mai: Karl Neukauf & Marion von Zieglauer
Mittwoch, 29. April, 20 Uhr, wohlART (Wichertstr. 17, Berlin Prenzlauer Berg)
Lesung "Loriot, Monty Python & ich" 
Eintritt frei - AUSTRITT erwünscht!
Montag, 20. April bis Sonntag, 26. April, 15 Uhr, Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins ein, Treffpunkt: 15 Uhr,
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. Ecke Köpenicker
Anmeldung erforderlich, 0176-20215339.
27. April bis 1. Mai, 15 Uhr,
Treffpunkt: Haupteingang Adlon, Pariser Platz.
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mark Twain in Berlin"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Samstag, 2. Mai, 13 Uhr, Senefelderplatz (Berlin Prenzlauer Berg):
Wir haben Zeit! Heraus zum 2. Mai!
Internationaler Tag der Arbeitslosen
Die schönste Demonstration Deutschlands
7. bis 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
Samstag, 9. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
http://www.kantinenlesen.de/
Donnerstag, 11. Juni 2015, 20.30 Uhr, Z-Bar (Bergstr. 2, Berlin Mitte):
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
Mark Twain in Berlin
Gast-Experte: Andreas Austilat (Der Tagesspiegel)
€10,-/8,-
17. September, Tasso & 3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow:
"Welche Mauer eigentlich?"

1
Apr
2015

Osterspaziergänge

Osterkarte-Maenner-in-Eiern
2. bis 12. April, 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin):
"Herr Lehmann & Co" Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/

Ostersonntag, 5. April, Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
€7,- Viererkarte €10,-

Liebe Radiofreunde,

zu Ostern & der Woche darauf seid Ihr alle willkommen zu einem Spaziergang durch das Kreuzberg von Herrn Lehmann eingeladen. Bei Interesse meldet Euch an unter 0176-20215339!

Der literarische Stadtspaziergang mit szenischer Lesung beginnt standesgemäß an der Markthalle, wo Herr Lehmann vor einem Besuch seiner Eltern sein Katerfrühstück einnimmt. Weitere Stationen sind das "Madonna" bzw. "Einfall" in der Wiener Straße zum, wo Herr Lehmann arbeitet, die Ohlauer Straße runter,
über den Kanal und durch die "triste" Bürknerstraße in "Kreuzberg" 61. Am "Schlawinchen" vorbei in die Dieffenbachstraße in Richtung "Rizz" bzw. "Savoy" im "Herr Lehmann". Über die Admiralbrücke in Richtung Kottbusser Tor und weiter in die Oranienstraße geht es zum Heinrichplatz und endet im "Elefant", wo Herr Lehmann vom Mauerfall erfährt. 

Ergänzt wird diese Literatour durch städtebauliche und historische Informationen über die ehemaligen Postzustellbezirke 36 und 61 und alles, was den ehemaligen und aktuellen "Groove" des Bezirks ausmacht. 

Abgesehen von diesem Spaziergang gibt es kein schöneres Ostergeschenk, als einen Besuch am Ostersonntag in der Reformbühne, wenn Lea Streisand, Ivo Lotion & Jenz Steiner zu Gast sind. Ich werde einen Lichtbildervortrag über die Tierwelt von Sansibar halten und lege danach flotte Musik auf zum Tanzen in den Ostermontag.

Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Demnaechst: Samstag, 18. April, 15.30 Uhr, Dortmund, Signal Iduna Park:
BVB gegen Paderborn
Mittwoch, 29. April, 20 Uhr, wohlART (Wichertstr. 17, Berlin Prenzlauer Berg)
Lesung"Loriot, Monty Python & ich" 
Eintritt frei - AUSTRITT erwünscht!
Montag, 20. April bis Sonntag, 26. April, 15 Uhr, Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins ein, Treffpunkt: 15 Uhr,
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. Ecke Köpenicker, Anmeldung erforderlich, 0176-20215339.
Donnerstag, 30. April, Freitag, 1. Mai, Samstag, 2. Mai & Sonntag, 3. Mai, 15 Uhr,
Treffpunkt: Haupteingang Adlon, Pariser Platz.
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mark Twain in Berlin"
Samstag, 2. Mai, 13 Uhr, Senefelderplatz (Berlin Prenzlauer Berg):
Wir haben Zeit! Heraus zum 2. Mai!
Internationaler Tag der Arbeitslosen
Die schönste Demonstration Deutschlands
7. bis 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
9. & 23. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
http://www.kantinenlesen.de/
Donnerstag, 11. Juni 2015, 20.30 Uhr, Z-Bar (Bergstr. 2, Berlin Mitte):
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
Mark Twain in Berlin
Gast-Experte: Andreas Austilat (Der Tagesspiegel)

25
Mrz
2015

Radiosendung & Reformbühne

Mittwoch, 25. März, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Alessandro Battiston

Sonntag, 29. März, Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr: 
Reformbuehne Heim & Welt.


Jambo Radiofreunde,

heute ist es soweit, ein neues Hochsee Rätsel wird ausgestrahlt, Gast ist Alessandro Battiston, einem begnadeten Fotograf und Internet-Genie, heute suchen wir ein Wort mit 8 Buchstaben
aus der Sprache, die Denglisch, Engleutsch, Germish oder Genglish genannt wird.

Hier kann man sich noch immer das letzte Rätsel mit Sabine Zielke anhören:

https://soundcloud.com/user820501964/klingendes-radio-hochsee-ratsel-von-falko-hennig-mit-sabine-zielke

Am Sonntag bin ich von meiner Dienstreise aus Ostafrika zurück und freue mich auf ein Wiedersehen im Berliner Himmel mit Euch und Herrn Binner sowie Chio Schuhmacher, die beiden sind nämlich zu Gast!

Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
29. April, 20 Uhr, wohlART (Wichertstr. 17, Berlin Prenzlauer Berg)
Radio Hochsee Themenabend
"Loriot, Monty Python & ich" 
6. bis 12. April Start jeweils: 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin)
"Herr Lehmann & Co"
Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
Auf den Spuren von Schriftstellern und ihren Werken.
2h, € 10,-, Anmeldungen erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Samstag, 18. April, 15.30 Uhr, Stadion Dortmund, Bundesliga BVB gegen Paderborn
Montag, 20. April bis Sonntag, 26. April, 15 Uhr, Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins
Donnerstag, 30. April, Freitag, 1. Mai, Samstag, 2. Mai & Sonntag, 3. Mai, 15 Uhr,
Treffpunkt: Haupteingang Adlon, Pariser Platz.
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mark Twain in Berlin"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Donnerstag 7. Mai, Freitag 8. Mai, Samstag 9. Mai, Sonntag, 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
Samstag, 9. & 23. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
17. September, Tasso & 3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow:
"Welche Mauer eigentlich?"

9
Mrz
2015

Verbrechen in Berlin

Mittwoch, 11. März, 20.30 Uhr, Z-Bar (Berlin Mitte, Bergstr. 2)
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
VERBRECHEN IN BERLIN
Gast-Expertin: Regina Stürickow
10,-/8,-
Anzeige-Verbrechen-in-Berlin

Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, Leipzig, Alte Nikolaischule (Aula, Nikolaikirchhof 2):
25 Jahre Deutsche Einheit
Buchvorstellung "Welche Mauer eigentlich?" von
Falko Hennig & Alessandra Schio


Liebe Radiofreunde,

Berlin war und ist die Hauptstadt des Verbrechens. Dr. Regina Stürickow ist die führende Historikerin des Berliner Verbrechens und hat dazu in ihrem Buch "Verbrechen in Berlin" die wichtigsten Kriminalfälle von 1890 bis 1960 akribisch aus Polizeiakten und anderen Quellen recherchiert. Beim Radio Hochsee Themenabend, passend im Vogtland am Scheunenviertel, einem der Hotspots des
Verbrechens in der Reichshauptstadt, beleuchten wir die Fälle des Schlächtes vom Schlesischen Bahnhof, der Gebrüder Sass, des Mordes an Horst Wessel und der berüchtigten Gladowbande. Ergänzt durch historische Bilddokumente und mörderische Musik von Doc Schoko und Falko Hennig ist die Veranstaltung nichts
für schwache Nerven.

Am Donnerstag freuen Alessandra Schio und ich uns sehr, unser Buch WELCHE MAUER EIGENTLICH? in Leipzig vorzustellen, ich hoffe, wir sehen uns dort.

Ein neuer Artikel vom "Bunten Pinguin" aus der Ukraine ist veröffentlicht, und zwar hier:

http://blog.pasch-net.de/pasch-global/archives/878-Kunst-in-unserem-Leben.html


Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
€7,- Viererkarte €10,-
Mittwoch, 25. März, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Alessandro Battiston
26. März bis 29. März, Start jeweils: 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin)
"Herr Lehmann & Co"
Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
Auf den Spuren von Schriftstellern und ihren Werken.
2h, € 10,-, Anmeldungen erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/
17.04-19.04. 2015.
Dortmund, Bundesliga BVB gegen Paderborn
Donnerstag, 30. April, Freitag, 1. Mai, Samstag, 2. Mai & Sonntag, 3. Mai, 15 Uhr,
Treffpunkt: Haupteingang Adlon, Pariser Platz.
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mark Twain in Berlin"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Donnerstag 7. Mai, Freitag 8. Mai, Samstag 9. Mai, Sonntag, 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/
Samstag, 9. Mai & 23. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
17. September, Tasso, "Welche Mauer eigentlich?"
3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow:
"Welche Mauer eigentlich?"

3
Mrz
2015

Luisenstadt, Drogen & Frauentag

Freitag, 6. März, Samstag, 7. März 2015, 14 Uhr, & Sonntag, 8. März 13.30 Uhr:
Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins ein, Treffpunkt:
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. Ecke Köpenicker
Anmeldung erforderlich, 0176-20215339.

Samstag, 7. März, Werkstatttraum e. V. Skalitzer Str. 100 (Hinterhof), 21 Uhr:
Lesebühne "Sprechstunde: Nebensatz"
Thema: Drogen
mit Falko Hennig, Robert Klages, Nikita Afanasjew, Kristina Schippling, Clemens Schittko, William Veder
www.robert-klages.de/

Sonntag, 8. März, Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr: 
Internationaler Frauentag
Reformbuehne Spezial mit Lizzie Libera und Elke Wittich.
Eintritt €7,- (Viererkarte €10,-)

frauentag-karte

Liebe Radiofreunde,

in Berlin ist gleich ein ganzer Stadtteil nach einer Frau benannt: die Luisenstadt. Aber bei Falko Hennigs spannendem Spaziergang geht es nicht nur um Königin Luise, sondern auch um Mauer, Spreeufer und Gentrifizierung. Wo musizierte Rio Reiser und wo hatte Otto Lilienthal seine Fabrik? Wo lieferte der Gangster Gladow sein Meisterstück ab? Wie kam es dazu, dass erst ein sinnloser Kanal ausgehoben, dann wieder zugeschüttet wurde und heute den schmalsten Park Berlins bildet? All das und noch viel mehr erfährt man auf meinem Stadtspaziergang von Freitag bis Sonntag.

Anmeldung unter Tel.: 0176-20215339.

Am Samstag Abend bin ich in Kreuzberg bei Robert Klages zu Gast, das Thema sind Drogen, ich werde über diesbezügliche Erfahrungen vorlesen.

Eines der wichtigsten Ziele der Reformbühne ist seit ihrer Gründung vor 20 Jahren die Gleichberechtigung der Frau nicht nur im Bett und in der Küche, sondern auch in der Kirche, auf der Bühne der Welt und im Zuschauerraum über Berlin. Deshalb sind am Internationalen Frauentag gleich zwei wichtige Künstlerinnen in den Himmel über Berlin eingeladen, Lizzie Libera und Elke Wittich. Jede Zuschauerin wird nicht nur durch die Vorstellung der Lesebühne reich beschenkt, sondern auch durch echte Gaben. Danach spielen Ahne und ich Tanzmusik in der Hoffnung, dass möglichst viele Damen auf der Tanzfläche in rhythmische Bewegung kommen.

Die folgenden Links erinnern an ein Freundschaftsspiel am vergangenen Sonntag:

http://babelsberg03.de/homenews/welcome-united-03-vs-autoren-nationalmannschaft-63/

http://mediathek.rbb-online.de/tv/rbb-SPORTPLATZ/Welcome-United/rbb-Fernsehen/Video?documentId=26812494&topRessort=tv&bcastId=9597422

http://tv.dfb.de/video/welcome-united-vs-autoren-nationalmannschaft/10468/


Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
Mittwoch, 11. März, 20.30 Uhr, Z-Bar (Berlin Mitte, Bergstr. 2)
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
VERBRECHEN IN BERLIN
Gast-Expertin: Regina Stürickow
10,-/8,-
Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, Leipzig, Alte Nikolaischule:
25 Jahre Deutsche Einheit
Lesung aus "Welche Mauer eigentlich?" von
Falko Hennig & Alessandra Schio
Mittwoch, 25. März, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Alessandro Battiston
26. März bis 29. März, Start jeweils: 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin)
"Herr Lehmann & Co"
Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
Auf den Spuren von Schriftstellern und ihren Werken.
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/
17.04-19.04. 2015.
Dortmund, Bundesliga BVB gegen Paderborn
Donnerstag 7. Mai, Freitag 8. Mai, Samstag 9. Mai, Sonntag, 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Samstag, 9. & 23. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
17. September, Tasso,
"Welche Mauer eigentlich?"
3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow:
"Welche Mauer eigentlich?"

25
Feb
2015

Radio & Kreuzberg

Anzeige-Sabine-Zielke
Mittwoch, 25. Februar, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Sabine Zielke (Volksbühne)

Freitag, 27. & Samstag, 28. Februar, Start: 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin):
"Herr Lehmann & Co"
Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg
Auf den Spuren von Schriftstellern und ihren Werken.
2h, € 10,-, Anmeldungen erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/


Liebe Radiofreunde,

heute lässt sich beim Klingenden Radio Hochsee Rätsel einiges erhören, so dass Sabine
Zielke einen zweiten Vornamen hat, der geheim bleibt, aber auch einen Sohn und dass
sie einfache Oma eines reizenden Enkels mit einem deutsch-spanischen Nachnamen ist.

Was wir suchen war ein Teilgebiet der Astrologie und Astronomie und wir alle verwenden
es täglich.

Sabine Zielke ist Jahrgang 1959, Abitur in Rostock, dann Studium, was mit Theater, in
Berlin und Leipzig. Seit 1985 fest in Berlin lebend, Dramaturgin am Theater im Palast,
1988 erster Fluchtversuch an die Volksbühne, im zweiten Anlauf März 1989 hat es geklappt.

Die Sendung kann man mit der richtigen Antenne in Berlin mit dem Dampfradio hören,
im Internet weltweit.

Freitag & Samstag kann man mit mir spazieren gehen, einfach anrufen unter 0176-20215339.

Den Einsendeschluss für unser letztes Rätsel habe ich auf heute, 18 Uhr verlängert! 
Wer also das Überraschungspäckchen gewinnen will, höre sich zeitnah unter folgendem
Link unsere Sendung an:

https://soundcloud.com/user820501964/klingendes-radio-hochsee-ratsel-von-falko-hennig-mit-alexander-gutsche

Hier kann man schließlich einen schöner Artikel über einen unserer Gründerväter lesen:

http://www.tagesspiegel.de/kultur/manfred-maurenbrecher-rotes-tuch-che-guevara-vom-breitenbachplatz/11412908.html

Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
UNVOLLSTAENDIGE CHRONIK aktualisiert:
http://falkohennig.twoday.net/
6.,7. & 8. März 2015, 14 Uhr, Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins ein, Treffpunkt: 14 Uhr,
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. Ecke Köpenicker
Anmeldung erforderlich, 0176-20215339.
Samstag, 7. März, Werkstatttraum e. V. Skalitzer Str. 100 (Hinterhof), 21 Uhr:
Lesebühne "Sprechstunde: Nebensatz"
Thema: Drogen
Sonntag, 8. März, Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr: 
Internationaler Frauentag
Reformbuehne Spezial mit Lizzie Libera und Elke Wittich.
Eintritt €7,- (Viererkarte €10,-)
Mittwoch, 11. März, 20.30 Uhr, Z-Bar (Berlin Mitte, Bergstr. 2)
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
VERBRECHEN IN BERLIN
Gast-Expertin: Regina Stürickow
10,-/8,-
Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, Leipzig, Alte Nikolaischule:
25 Jahre Deutsche Einheit
Lesung aus "Welche Mauer eigentlich?" von
Falko Hennig & Alessandra Schio
Mittwoch, 25. März, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Alessandro Battiston
26. März bis 29. März, Start jeweils: 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin)
"Herr Lehmann & Co"
Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
Donnerstag 7. Mai, Freitag 8. Mai, Samstag 9. Mai, Sonntag, 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
Samstag, 9. & 23. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
17. September, Tasso,
"Welche Mauer eigentlich?"
3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow:
"Welche Mauer eigentlich?"

16
Feb
2015

Größenwahn Charlottengrad unter besonderer Berücksichtigung von Rosa Luxemburg

Dienstag, 17. Februar, 15 Uhr: Literarischer Stadtspaziergang
"Größenwahn Charlottengrad unter besonderer Berücksichtigung von Rosa Luxemburg"
Auf den Spuren von Schriftstellern und ihren Werken.
Start: 15 Uhr, Romanisches Café, Hardenberg-/Kantstr.,
2h, € 10,-, Anmeldungen erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
http://falko-hennig.blogspot.de/


Liebe Radiofreunde,

ich freue mich, morgen mit Gästen aus Oldenburg durch "Charlottengrad" u. a. auf den Spuren von Rosa Luxemburg spazieren gehen zu können, wer mitlaufen will rufe mich an: 0176-20215339.

Ist von den goldenen 20er Jahren die Rede, dann ist eine Literatur- und Bohéme-Szene gemeint, die sich im schon damals alten neuen Westen befand. Das Café Größenwahn, so nannte man das Café des Westens, war der Treffpunkt der Künstler, bis es als intellektuelles Zentrum vom Romanischen Café abgelöst wurde.
In dieser Zeit führte der Bezirk wegen der vielen russischen Einwanderer den Spitznamen "Charlottengrad". 

Inzwischen gibt es wieder ein Romanisches Café, genau auf der entgegengesetzten Seite des Breitscheidplatzes. Ich gehörte mit über einem Dutzend anderer Schriftsteller zu denjenigen, die im neuen Romanischen Café im vergangenen Sommer für einen
Literaturwettbewerb gratis trinken durften. Nun begebe ich mich auf die Spuren von Erich Kästner, Joachim Ringelnatz, Egon Erwin Kisch, Klabund und vielen anderen, die hier wohnten, Kaffee und Cognac tranken.

Ich habe ein Video auf youtube hochgeladen, es dauert nur 9 Sekunden, ist aber trotzdem sehr lustig:

http://youtu.be/r1nwHX2kxjk

Ahoi!

Falko Hennig

http://www.falko-hennig.de/

P. S. Lieber keine Post mehr bekommen? Einfach leere Antwort zurueck!
Demnaechst: JEDEN SONNTAG! Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr:
Reformbuehne Heim & Welt.
Mittwoch, 25. Februar, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Sabine Zielke (Volksbühne)
6.,7. & 8. März 2015, 14 Uhr, Stadtspaziergang „Buddha vorm Taj Mahal“ (2h, € 10,-)
durch die Luisenstadt und den schmalsten Park Berlins ein, Treffpunkt: 14 Uhr,
U-Bahnhof Heinrich-Heine-Str. Ecke Köpenicker
Anmeldung erforderlich, 0176-20215339.
Samstag, 7. März, Werkstatttraum e. V. Skalitzer Str. 100 (Hinterhof), 21 Uhr:
Lesebühne "Sprechstunde: Nebensatz"
Thema: Drogen
mit Falko Hennig, Robert Klages, Nikita Afanasjew, Kristina Schippling, Clemens Schittko, William Veder
www.robert-klages.de/
Sonntag, 8. März, Strausberger Platz 1, Panorama Lounge (13. Etage, Berlin), 20.15 Uhr: 
Internationaler Frauentag
Reformbuehne Spezial mit Lizzie Libera und Elke Wittich.
Eintritt €7,- (Viererkarte €10,-)
Mittwoch, 11. März, 20.30 Uhr, Z-Bar (Berlin Mitte, Bergstr. 2)
Doc Schoko & Falko Hennig
Radio Hochsee Themenabend
VERBRECHEN IN BERLIN
Gast-Expertin: Regina Stürickow
10,-/8,-
Donnerstag, 12. März, 19 Uhr, Leipzig, Alte Nikolaischule:
25 Jahre Deutsche Einheit
Lesung aus "Welche Mauer eigentlich?" von
Falko Hennig & Alessandra Schio
Mittwoch, 25. März, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin) und 90,7 MHz (Südwesten) sowie http://www.piradio.de/:
Klingendes Radio Hochsee Rätsel von Falko Hennig mit Alessandro Battiston
26. bis 29. März, Start jeweils: 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle (Pücklerstr. 34, 10997 Berlin)
"Herr Lehmann & Co"
Literarischer Spaziergang durch Kreuzberg von Falko Hennig
Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
17.04-19.04. 2015: Dortmund, Bundesliga BVB gegen Paderborn
7. bis 9. Mai, Sonntag, 10. Mai 2015, 15 Uhr, Alexanderplatz, Weltzeituhr,
Stadtspaziergang von Falko Hennig
"Mumien, Mörder, Mittelalter"
2h, € 10,-, Anmeldung erforderlich, Tel.: 0176-20215339.
Samstag, 9. & 23. Mai 2015, 20 Uhr, Alte Kantine (Kulturbrauerei, Berlin):
Kantinenlesen
17. September, Tasso,
"Welche Mauer eigentlich?"
3. Oktober, Zimmer 16, Berlin Pankow:
"Welche Mauer eigentlich?"
logo

Falko Hennig

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

Radio mit Mandana Katebian...
Mittwoch, 22. April 2015, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin)...
Hennig - 22. Apr, 12:17
Literatur am Senefelder-...
10. bis 12. April, 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle...
Hennig - 9. Apr, 10:29
Osterspaziergänge
2. bis 12. April, 15 Uhr vor dem Weltrestaurant Markthalle...
Hennig - 1. Apr, 17:59
Radiosendung & Reformbühne
Mittwoch, 25. März, 20.30 Uhr, auf 88,4 MHz (Berlin)...
Hennig - 25. Mrz, 09:43
Verbrechen in Berlin
Mittwoch, 11. März, 20.30 Uhr, Z-Bar (Berlin Mitte,...
Hennig - 9. Mrz, 15:52

Links

Statistik

Suche

 

Status

Online seit 3259 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 22. Apr, 12:17

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren